Erodieren

Das elektroerosive Verfahren wird von uns zu hochpräzisen Materialbearbeitungen genutzt. Das elektrisch leitende Werkstück wird dabei in einer nicht leitenden Flüssigkeit  (Dielektrikum) bearbeitet. Mit diesem Verfahren lassen sich sehr feine Arbeitsschritte realisieren.

Wir setzten folgende Maschinen ein:

Type X Y Z
Senkerodiermaschine AGIE 800 mm 400 mm 200 mm
Senkerodiermaschine Ingersoll 500 525 mm 400 mm 450 mm
Senkerodiermaschine Ingersoll 500 400 mm 300 mm 400 mm
Drahterodiermaschine Fanuc Alpha 320 mm 220 mm 250 mm
Drahterodiermaschine Fanuc Alpha 375 mm 250 mm 250 mm
Drahterodiermaschine Charmilles 440 CC 550 mm 350 mm 400 mm

Beneder Kompetenzgruppe | A-4311 Schwertberg  | Josefstal 1 | Tel.: +43 (0) 7262 613 16 | Fax: +43 (0) 7262 613 16 18 | E-Mail: office[at]beneder.at